Datenschutzbestimmungen

Wer sind wir?

Unsere Website-Adresse lautet: https://etngroup.com

Verwendung der erhobenen personenbezogenen Daten

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, wird Ihnen die Möglichkeit geboten, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies zu speichern. Dies ist nur zu Ihrer Bequemlichkeit, damit Sie diese Informationen nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie später einen weiteren Kommentar hinterlassen. Diese Cookies verfallen nach einem Jahr.

Wenn Sie die Anmeldeseite aufrufen, wird ein temporärer Cookie gesetzt, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Sie enthält keine persönlichen Daten und wird automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir eine Reihe von Cookies setzen, um Ihre Anmeldeinformationen und Bildschirmeinstellungen zu speichern. Die Lebensdauer eines Verbindungs-Cookies beträgt zwei Tage, die eines Bildschirmoptions-Cookies ein Jahr. Wenn Sie „Angemeldet bleiben“ ankreuzen, wird Ihr Login-Cookie zwei Wochen lang gespeichert. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, wird das Anmelde-Cookie gelöscht.

Wenn Sie eine Publikation bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzliches Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten. Sie gibt einfach die ID der soeben geänderten Veröffentlichung an. Er verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Die Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte enthalten (z.B. Videos, Bilder, Artikel…). Von anderen Websites eingebettete Inhalte verhalten sich so, als ob der Besucher auf der anderen Website wäre.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, Tracking-Tools von Drittanbietern einbetten und Ihre Interaktionen mit diesen eingebetteten Inhalten nachverfolgen, wenn Sie über ein eingeloggtes Konto auf ihrer Website verfügen.

Statistik und Publikumsmessung

Wir verwenden Google Analytics, das Facebook-Pixel und das Linkedin-Pixel, um den Verkehr auf unserer Website zu messen.

Wir verwenden diese Pixel auch für Retargeting-Zwecke.

Verwendung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Wie lange Ihre Daten gespeichert werden

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit gespeichert. Auf diese Weise können nachfolgende Kommentare automatisch erkannt und genehmigt werden, anstatt in der Moderationswarteschlange zu verbleiben.

Bei Nutzern, die sich auf unserer Website registrieren (sofern möglich), speichern wir auch die in ihrem Profil angegebenen personenbezogenen Daten. Alle Nutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, ändern oder löschen (mit Ausnahme ihres Benutzernamens). Auch Standortleiter können diese Informationen einsehen und ändern.

Die Rechte, die Sie in Bezug auf Ihre Daten haben

Wenn Sie ein Konto haben oder Kommentare auf der Website hinterlassen haben, können Sie eine Datei anfordern, die alle persönlichen Daten enthält, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich der Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können auch die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen. Daten, die zu administrativen, rechtlichen oder Sicherheitszwecken gespeichert werden, bleiben dabei unberücksichtigt.

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Kommentare der Besucher können mit Hilfe eines automatischen Spam-Erkennungsdienstes überprüft werden.